BALISHAMAN - Bali Shamanic Services

       Authentischer Schamanismus, schamanische Heilbehandlungen auf Bali, unvergessliche Reisen zu Balis Schamanen, Geistmedien & Heilern
 
      Home     About us    Contact us     News     Balishaman's TV    Links                                                     

Partner:
1. Balishaman's Portal
2. Bali Magic Services
3. Bali Shaman Healing
4. Magic of Beauty
5. Balishaman's YouTube Channel
6. Institut für Potenzial-Entfaltung
6. Earth Oasis Travel
  Partner werden!

 
 
  Die Initiatorin
  Klares Bewusstsein
  Das Phänomen
  Balis Schamanen
  Balis Geistmedien
  Balis Heiler
  Balis Magier

  Servicedienst
  Traditionelle Dienste
  Magische Dienstleistungen
  Welche Kosten?
  Wie bestellen?
  FAQs
  Feedback
  Jetzt bestellen!
  Veranstaltungsprogramm
  Schamanische Heilbehandlung
  Schamanisches Heilungsritual
  Schamanische Detoxifikation
  Séance beim Geistmedium
  Schamanische Purifikation
  Herstellung/Talisman/Amulett
  Magisches Ritual für den Kris
  Magisches Ritual Priesterglocke
  Mitarbeiter & Partner
  Balishaman's E-Book for FREE!
  Hilfe zur Selbsthilfe in Bali
  Take Action NOW!
 

 

 

Das magische Weltbild der Balinesen - Teil 1 von 3
von Dr. Friedrich Demolsky

Verschmelzung von Natürlichem und Übernatürlichem

Wenn jemand aus dem Westen nicht für längere Zeit auf Bali gelebt hat, ist es für ihn beinahe unmöglich, zu verstehen, wie sehr die Beziehung der Balinesen zu ihrem Weltbild von mystischen Kräften, magischen Mächten und unerklärlichen Energien bestimmt wird.

Ich spreche nicht nur davon, dass die Balinesen die Existenz dieser Kräfte kennen und versuchen mit ihnen klar zu kommen.

Wie bereits anderswo in diesen Artikeln verdeutlicht, nehmen mystische Phänomene und magische Kräfte eine ganz zentrale Position im balinesischen Weltbild ein. Balinesen sind sich dieser Kräfte stets bewusst. Ein Großteil des Denkens und Tuns der Inselbewohner steht mit der Existenz dieser Kräfte in einem unmittelbarem Zusammenhang und selbstverständlich auch damit, wie diese Energien und Mächte von ihnen auf bestmögliche Weise kontrolliert und gehandhabt werden können.

Die ganze Welt der Balinesen besteht aus Kesaktian, ein selten gebrauchtes Wort, das soviel wie 'magische Kraft' bedeutet. Ein Balinese verwendet dafür vielleicht das Eigenschaftswort sakti - magisch - aber die Existenz dieser magischen Kraft ist für ihn kein Gegenstand der Diskussion.

Auf Bali werden daher auch solche Objekte als Brennpunkte für mystische Kräfte betrachtet, die der westliche Mensch als ganz und gar untauglich qualifizieren würde, um damit irgendeine Wirkung auszulösen - sei es auf spirituelle Energien oder auf magisch zu ladende Gegenstände oder auf andere Menschen.

Leyaks können wohl als das erstaunlichste Phänomen auf dieser Schamaneninsel aus der Sphäre Kesaktian betrachtet werden. Aber sogar gewöhnliche Dinge, wie Essen und Kleidung, sind von einer großen Menge Legenden, Zeremonien und religiösen Gebräuchen umringt.

Etikette ist auf Bali angebracht, wenn einem Gast oder einer höher stehenden Person Essen angeboten wird, und ebenso ist Etikette erforderlich, wenn das Angebotene angenommen oder ausgeschlagen wird. Opferungen von Nahrungsmittel werden vor jeder Mahlzeit vorgenommen. Nahrungsmittel sind beinahe ein Teil von allem und jedem.

Auch Küchen und Öfen sind besondere Objekte, die auf Bali spirituelle Kräfte besitzen und deshalb entsprechend behandelt werden müssen. Wichtige Nahrungsmittel, wie Reis, Kokosnüsse, Bananen und Bambus werden mit mystischen Kräften in Verbindung gebracht und werden beinahe zeremoniell verehrt.
 

  Programm Gruppenreise
  Bewerbung/Anmeldung
  Termine Gruppenreisen
  Schamanisches Reisen
  Ritualarbeit mit Kris
  Ritualarbeit Priest Bell