BALISHAMAN - Bali Shamanic Services

       Authentischer Schamanismus, schamanische Heilbehandlungen auf Bali, unvergessliche Reisen zu Balis Schamanen, Geistmedien & Heilern
 
      Home     About us    Contact us     News     Balishaman's TV    Links                                                    

BALISHAMAN vermittelt ausschließlich Dienstleistungen echter, auf Bali praktizierender Schamanen! NO Fakes! No Pseudos! NO Wannabes!

Partner:
1. Balishaman's Portal
2. Bali Magic Services
3. Bali Shaman Healing
4. Magic of Beauty
5. Balishaman's YouTube Channel
6. Institut für Potenzial-Entfaltung
6. Earth Oasis Travel
  Partner werden!

 
 

  Die Initiatorin
  Klares Bewusstsein
  Das Phänomen
  Balis Schamanen
  Balis Geistmedien
  Balis Heiler
  Balis Magier

  Servicedienst
  Traditionelle Dienste
  Magische Dienstleistungen
  Welche Kosten?
  Wie bestellen?
  FAQs
  Feedback
  Jetzt bestellen!

  Veranstaltungsprogramm
  Schamanische Heilbehandlung
  Schamanisches Heilungsritual
  Schamanische Detoxifikation
  Séance beim Geistmedium
  Schamanische Purifikation
  Herstellung/Talisman/Amulett
  Magisches Ritual für den Kris
  Magisches Ritual Priesterglocke

  Mitarbeiter & Partner
  Balishaman's E-Book for FREE!
  Hilfe zur Selbsthilfe in Bali
  Take Action NOW!

 

 

 

BALISHAMAN NEWS 2017 - Teil 9
Aktuelles betreffend unseren schamanischen Servicedienst

Hier werden nur Fotos mit Zustimmung ehemaliger Klienten veröffentlicht.

Balishaman News 2017   l 1 l 2 l 3 l 4 l 5 l 6 l 7 l 8 l 9 l 10 l 11 l 12 l 13 l 14 l

Balishaman News 2016  >>>

04.8.

 

 
Heute müssen wir zu den Teilnehmern an unserer ersten diesjährigen Gruppenreise "Selamat Tinggal" (Auf Wiedersehen! Lebt wohl!) sagen! Diese Reisegruppe war großartig! BALISHAMAN's Team sowie unsere Schamanen möchten uns deshalb ganz besonders bei Euch bedanken, dass Ihr zu uns gekommen seid, und wir Euch kennen lernen durften! Kommt bald wieder nach Bali und vergesst nicht darauf, wo Ihr dann anklopfen solltet! Ihr alle habt neue Freunde auf Bali gewonnen, und wir würden uns ganz gewiss darüber freuen, wenn wir jeden einzelnen Reiseteilnehmer anlässlich seines nächten Bali-Urlaubes wiedersehen und Erinnerungen an diese Gruppenreise mit ihm bzw ihr austauschen könnten!
 
02.8.
 
Ganztagestour zu Balis Power Places >>>
Auf dieser einmaligen Tour erkundeten die Teilnehmer an unserer ersten diesjährigen Gruppenreise mehrere Kraftplätze auf der Insel der Götter. Sie tauchten sowohl in die positiven Energieschwingungen ein, die in manchen Tempelanlagen auf Bali fast für jedermann spürbar sind, und sie genossen die landschaftliche Schönheit Balis an solchen Plätzen, die man als Naturmystik umschreiben könnte. Es war keine typische Tour zu den bekannten Sehenswürdigkeiten Balis, sondern eine Kontemplation des Zaubers und der erhabenen Schönheit der Insel, deren Eindrücke unsere Reiseteilnehmer mit Sicherheit niemals vergessen werden!
 
01.8.
 
Schamanische Detoxifikation der Atemwege >>>
Die schamanische Detoxifikation wird auf Bali nur von bestimmten schamanischen Heilern (Balian Apun) zur intensiven Entschlackung der Atemwege durchgeführt. Wir vermitteln diese hochwirksame Behandlung auf natürlicher für gesunde und kranke Servicenehmer, die auf Bali aufhältig sind, und empfehlen sie dringend allen Rauchern. Zwei Teilnehmer an unserer ersten diesjährigen Gruppenreise haben sich heute dieser intensiven Entgiftungsbehandlung unterzogen und jede Menge Xenobiotica aus Mund und Nase ausgeschieden. Beide fühlten sich anschließend von etwas Schädlichem befreit und konnten kurz nach Abschluss der Behandlung wieder frei durch die Nase atmen!
 
31.7.
 
Magische Tanzveranstaltung mit schamanischem Feuerlauf >>>
Dieser magische Tanz, der mit einem schamanischen Feuerlauf abgeschlossen wird, soll den Teilnehmern an unserer ersten diesjährigen Gruppenreise zu Balis Schamanen ein Tor zum Übernatürlichen öffnen. Beides, Tanz und Feuerlauf, wird sie in einen hypnotischen Bann ziehen und ihnen erste Erfahrungen hinsichtlich der magischen Dimension des Seins ermöglichen. Der Impakt dieser Veranstaltung ist so gewaltig, dass die Teilnehmer für einige Stunden danach ans Schlafen nicht zu denken brauchen.
 
31.7.
 
Besuch des Le Mayeur Museums >>>
Die Teilnehmer an unserer diesjährig ersten Gruppenreise zu Balis Schamanen besuchten heute das Haus des belgischen Aussteigers und Malers Adrien Jean Le Mayeur de Merpres, der bereits in den Dreißigerjahren des vorigen Jahrhunderts nach Bali kam. Jener Künstler heiratete eine balinesische Schönheit, die Tänzerin Ni Polock, und lebte mit ihr unbeschwert in jenem Haus am Strand, das nach seinem Tod im Jahre 1956 zu einem Museum umgewandelt wurde. Le Mayeur war fasziniert von der idyllischen Schönheit Balis und malte vorwiegend seine Frau in typisch balinesischen Szenarien jener Zeit. Der Besuch des Le Mayeur Museums und die Werke des Künstlers sind vergleichbar mit einer kleinen Zeitreise in die Vergangenheit, welche uns nicht nur Einblicke in den Life Style dieses Aussteigers gewährt, sondern auch in eine noch unberührte Idylle Balis.
 
29.7.
 
Séance beim schamanischen Trance- und Geistmedium >>>
Heute besuchten wir mit den Teilnehmern an unserer ersten diesjährigen Gruppenreise die authentische Séance unserer Schamanin. Mehrere balinesische Familien und unsere Reiseteilnehmer warteten gespannt darauf, bis sie an der Reihe waren. Und sie alle warteten darauf, dass die Schamanin in Trance geht, um von ihrem Taksu (Geistwesen, Geisthelfer, geistige Entität) Informationen bezüglich die mannigfaltigen Probleme der Erschienenen zu beziehen bzw. um mit Hilfe des von der Schamanin kontaktierten Geistwesens Lösungen dafür zu finden. Anschließend führte die Schamanin eine kraftvolles schamanisches Reinigungsritual an unseren Teilnehmern durch, das deren Aura von störenden Fremdenergien und konflikterzeugenden Besetzungen reinigte. Schließlich stellte die Schamanin für alle Teilnehmer ein magisch imprägniertes Amulett her. Dieses wurde ihnen übergeben und wird sie, sofern sie es am Körper tragen, in Hinkunft vor den Wirkungen negativer Energien und vor Manipulationen durch ihr Umwelt schützen.
 
25.7.

 

 
Authentische schamanische Heilbehandlungen >>>
Die Reiseteilnehmer an dieser Gruppenreise unterzogen sich heute der ersten von insgesamt drei schamanischen Heilbehandlungen. Unsere schamanischen Heiler werden nunmehr bestehende Gesundheitsstörungen unserer Teilnehmer behandeln bzw deren Allgemeinbefinden verbessern! Lerne mehr über diese hoch wirksamen Behandlungen, welche einen sehr starken, positiven Impakt auf Körper, Geist und Seele der Klienten ausüben!

 

 

 
24.7.
 
Vier Teilnehmerinnen an dieser Gruppenreise haben unser Intensivseminar "Die Technik des schamanischen Seelenfluges" als zusätzliche Leistung gebucht. Heute haben wir die erste Einheit des Seminars für sie durchgeführt. Wir wissen, dass die Seminarteilnehmer dabei sehr ungewöhnliche, wertvolle und unverlierbare Erfahungen machen werden: sie werden ihren geistigen Verbündeten oder ihr persönliches Krafttier innerhalb unserer modernen Welt entdecken, welche die Existenz von Geistwesen leugnet und sich von jedem Verkehr mit den 'Spirits' seit langer Zeit distanziert hat. Und dieses Geistwesen wird ihnen dann an jedem Ort der Welt und zu jeder Zeit als Beschützer und weiser Berater zur Verfügung stehen.
 
Nachtrag vom 31.07.2017
Heute führten wir die letzte Seminareinheit durch und freuen uns darüber, dass alle vier Teilnehmerinnen das Ziel des Seminars erreicht haben und in nur 3 x 2 Stunden ihr persönliches Krafttier bzw ihren geistigen Verbündeten entdecken konnten. Herzliche Gratulation!
 
Ein Wort zu unseren Seminargebühren:

Grundsätzlich ist das, was unsere Seminarteilnehmer während dieses besonderen Seminars erlernen, unbezahlbar, weil die Vermittlung dieses spirituellen Wissens nicht in Geldeswert messbar ist.
Bedenkt man aber, dass das Erlernen der Technik des Schamanischen Reisens den Kern jeder pseudoschamanischen Grundausbildung im Westen bildet, die bis zu € 2600,00 kostet, dann ist unsere gestaffelte Seminargebühr eine echte Mezie. Ab neun Teilnehmern beträgt diese nur mehr € 230 pro Person.
 

Allein mit der Ersparnis an Seminargebühren konnten die Teilnehmer an jenem besonderen Seminar ihre Reise zu unseren Schamanen, Geistmedien und Heilern fast zur Gänze finanzieren!

 
24.7.
 
Heute unternahmen wir mit unseren Reiseteilnehmern eine Halbtagestour zu einem bedeutenden Power Place und Hindu-Heiligtum im Süden der Insel. Unsere Assistentin hat einen Hindu-Priester ersucht, die Reiseteilnehmer zu segnen. Die exotische landschaftliche Schönheit ist so beeindruckend, dass wir die Fotos für sich selbst sprechen lassen wollen. Die Erlebnisse an jenem Kraftort werden unseren Reisteilnehmern wohl ihr ganzes Leben lang in Erinnerung bleiben.

 

 
23.7.

 

Einführungsseminar in den Magischen Schamanismus
Die ersten 10 Teilnehmer an der ersten Gruppenreise sind gestern eingetroffen. Zwei weitere werden sich uns in Kürze anschließen. Wir haben heute das Einführungsseminar in den Magischen Schamanismus durchgeführt, um unsere Reiseteilnehmer auf das Kommende vorzubereiten und ihnen tiefere Einblicke in das Phänomen Schamanismus zu geben. Dieses Seminar ist Teil des Programms all unserer ein- und zweiwöchigen Reisen zu Balis Schamanen.

Wir behandeln darin folgende Themen:

1. Phänomen Schamanismus im Allgemeinen, 2. Ausprägung des Schamanismus in Bali im Besonderen, 3. Entstehung und Ausbreitung des Schamanismus, 4. Wie wird man Schamane in indigenen schamanischen Kulturen?, 5. Aufgaben des Schamanen in schamanischen Kulturen, 6. Schamanismus und Magie, 7. Schamanismus und Religion, 8. Einteilung der Schamanen in Gruppen auf Bali, 9. Fähigkeiten des balinesischen Schamanen, die sich aus seiner Gruppenzugehörigkeit erschließen. 10. Meister- und Lehrerpflanzen im Andischen Schamanismus (Entheogene Pflanzen und Pilze bzw Kakteen), 11. Die Gesundheits- und Krankheitsphilosophie auf Bali, 12. Die ätherischen Körper des Menschen und ihre Funktion, 13. Das Gesetz der Polarität, 14. Wie Krankheit aus schamanischer Sicht entsteht, und wie sie beseitigt wird, 15. Schamanische Heilbehandlungen und deren Wirkungsweisen, 16. Mögliche Nebenwirkungen schamanischer Heilbehandlungen, 17. Der Heilungsprozess und seine Potenzierung, 18. Pseudoschamanismus im Westen und die Anbieter von Ausbildungskursen im Plastikschamanismus, 19. Gefahren bei der Ausbildung zum Plastikschamanen 20. Gefahren für Klienten von Pseudoschamanen, 21. Objekte der Zauberkraft auf Bali (insbesonders der echte balinesische Kris und die echte balinesische Priesterglocke) uvam.

 

Balishaman News 2017   l 1 l 2 l 3 l 4 l 5 l 6 l 7 l 8 l 9 l 10 l 11 l 12 l 13 l 14 l

Balishaman News 2016  >>>

 

  Programm Gruppenreise
  Bewerbung/Anmeldung
  Termine Gruppenreisen

  Schamanisches Reisen
  Ritualarbeit mit Kris
  Ritualarbeit Priest Bell